Review Soap & Glory

Posted on Mai 1, 2011 by

Heute möchte ich euch zwei Produkte der Marke „Soap & Glory“ vorstellen.

Auf die Marke aufmerksam geworden bin ich während eines USA Urlaubs. Da ich ein bekennender Verpackungsjunkie bin, konnte es nur Liebe auf den ersten Blick werden. Die rosa Verpackung, die einfallsreichen Produktnamen – die ganze Aufmachung erinnert mich irgendwie an den Stil der 50/60er Jahre! Mittlerweile ist die Marke in Deutschland auch bei Douglas erhältlich.

Vorstellen möchte ich euch heute die Handcreme „Hand Food“ sowie das Peeling „Scrub Your nose In It“

Foto-2-224x300 in Review Soap & Glory

Das sagt Soap and Glory über sich selbst:

„Soap & Glory verbindet Spaß, Schaum und Style in einer Reihe von unverschämt verwöhnenden Produkten, die einzig und allein für einen Zweck entwickelt wurden: Schön zu machen! …Und das, ohne dabei das Konto zu plündern. Inspiriert vom Boulevardzeitungs-Stil, leben die mit Wortwitz gefüllten Produkte vom „Spaß bei der Pflege“ und basieren auf dem Glauben, dass ein guter Lacher ebenso verjüngen kann, wie ein gutes Lifting.“

„Hand Food“: Die nicht fettende, feuchtigkeitsspendende Handcreme mit Sheabutter, Macadamiaöl und Marshmallow macht trockene und strapazierte Haut sofort wieder seidig-weich und geschmeidig.

„Scrub your nose in it“: Endlich eine einfache Lösung bei großen, verstopften Poren – Das multifunktionale Pflege-Wunderwerk mit speziellen Fruchtsäuren ist ein perfektes Peeling und kann darüber hinaus auch als Gesichtsmaske angewendet werden. Es wirkt porenverfeinernd, beugt Hautunreinheiten vor und hinterlässt die Haut sofort frischer und strahlender.

Meine Meinung:

Gerade bei Handcremes bin ich immer sehr sensibel. Für mich muss eine gute Handcreme schnell einziehen, keinen Fettfilm hinterlassen und trotz allem viel Feuchtigkeit spenden. Die Soap and Glory Handcreme „Hand Food“ erfüllt alle diese Voraussetzungen. Dabei riecht sie auch noch angenehm frisch und nicht zu aufdringlich. Für 6,95 Euro bekommt ihr 125 ml. Für mich ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.

Das Peeling benutze ich momentan 2x die Woche. Die Peelingpartikel sind nicht sehr grob. Für mich ganz positiv. So kann man das Peeling bestimmt auch täglich verwenden. Der Geruch ist jedoch wirklich Geschmackssache. Mich erinnert der Geruch stark an Zahnpasta. Aber vielleicht wird der Pfefferminzgeruch von einigen auch als erfrischend wahrgenommen. Für 9,95 Euro bekommt ihr auch hier 125 ml.

Foto-3-224x300 in Review Soap & Glory

Soap & Glory Peeling "Scrub your nose in it"

 

Foto-4-224x300 in Review Soap & Glory

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In Zukunft möchte ich mir noch einige andere Produkte von Soap & Glory bestellen. Auf meiner Liste stehen unter anderem die „Glow Lotion“ und „the fab pore Maske“.

Habt Ihr schon Erfahrungen mit Soap & Glory gemacht?

 

 


Schreib mir :-)